Ausstellungseröffnung: In den Umbruch geboren – Zur Gegenwart einer Generation

BMS2Am Abend des 10. Dezember, am Tag der Menschenrechte, eröffneten wir in der Brücke/Villa die partizipative Ausstellung “In den Umbruch geboren: Zur Gegenwart einer Generation”!

Die Projektteilnehmer/innen präsentierten ihre selbst entworfenen Bilderrahmen und gaben persönliche Statements zum Thema Freiheit in Form von Gesang, eigenen Gedichten oder Zitaten. Auch die Gäste wurden dazu angestoßen, ihre Assoziationen zu Freiheit aufzuschreiben und auf kleinen Zetteln im Raum zu verteilen.

Die Ausstellung wird voraussichtlich bis Ende Januar 2016 im Seminarraum der Brücke/Villa zu sehen sein. Weitere Informationen auf unserer Homepage http://bmst.eu/termine/index.php?tid=3397.

Kommt vorbei und teilt uns mit, was ihr unter Freiheit versteht!

Für STADTleben sind bei dem Projekt insgesamt 10 sehr schöne und interessante Geschichten entstanden. Die Geschichten sind demnächst auf www.stadt-leben.com zu finden und natürlich bei der Ausstellung in der Brücke/Villa.